MMS – im Gespräch mit einem Experten & einer langjährigen Anwenderin

Armin Schüttler MMS Jim HumbleAngelina Fabian MMS praktische AnwendungArmin Schüttler wendet MMS seit 2008 an und ist damit der Pionier in Sachen Chlordioxid in der Selbstanwendung im deutschsprachigen Raum. Schnell bemerkte er, dass einige Informationen, die aus den USA von Jim Humble – dem Mann, der angefangen hatte, das bekannte keimtötende Mittel als MMS zu bezeichnen – kamen, nicht zu optimalen Ergebnissen führten. Also forschte er selbst weiter und begann, die Komponenten für die Herstellung von MMS in optimaler Qualität anzubieten. Nachdem Angelina Fabian und ich, Alexander Gottwald 2010 begonnen hatten, selbst MMS anzuwenden, lernten wir sehr verschiedene Qualitäten von Natriumchlorit und Säure (den beiden Ausgangssubstanzen, um zu Hause nach Bedarf Chlordioxid herstellen zu können) kennen und experimentierten zunächst orientiert an den Informationen aus dem Kreis um Jim Humble.
Nachdem wir Armin Schüttler kennengelernt hatten und verstanden haben, wie viel verträglicher die von ihm angebotene hohe Reinheit der Komponenten von MMS ist, haben wir nicht nur seitdem MMS ausschließlich bei ihm bestellt, sondern ich hatte zudem auch bereits 2012 ein erstes Interview zu MMS mit ihm geführt, das auf YouTube bereits mehrere Tausend mal angeschaut wurde und dessen begleitender Artikel zu MMS mehrere Hundert mal geteilt worden ist. Nachdem aber seit 2012 einige neue Erkenntnisse aus der praktischen Anwendung entstanden sind, war es an der Zeit, ein neues Interview mit Armin Schüttler zu führen, damit Menschen, die MMS für ihre eigene Gesundheit in Selbstverantwortung anwenden wollen, das nötige aktuelle Wissen zur Anwendung und auch praktische Tipps und Hinweise aus langjähriger Erfahrung erhalten können.
Da Angelina Fabian in den Jahren seit 2010 sehr viel praktische Erfahrung in der Anwendung von MMS im täglichen Leben sammeln konnte, hatte ich sie eingeladen, von einigen dieser Erfahrungen zu berichten, die sie in den Jahren 2010 bis 2015 mit MMS sammeln konnte und über die sie z.B. hier auch schon berichtet hatte.

Video – MMS Präsentation Armin Schüttler & Angelina Fabian

MMS Armin Schüttler Angelina Fabian Da wir wegen des riesigen Andrangs und der großen Zahl an Fragen deutlich überzogen (etwa 2 1/2 Stunden, statt der zunächst geplanten 60-90 Minuten), habe ich die Aufzeichnung auf zwei Videos aufgeteilt: Im ersten Video ist die komplette Präsentation von Armin, mir und Angelina zu sehen, im zweiten Teil dann die Fragestunde rund um MMS und ein selbstbestimmtes Leben, in dem auch Gesundheit eigenverantwortlich behandelt wird.
In diesem ersten Teil der Aufzeichnung berichtet Armin Schüttler darüber, was MMS/Chlordioxid eigentlich ist, wie es wirkt und was genau darin eigentlich wirkt. Anhand von Beispielen und Links geben Armin und ich auch Hinweise darauf, dass z.B. die US-Army MMS bzw. die darin wirkende Substanz Chlordioxid selbst für Keimtötung im Zusammenhang mit biologischen Waffen wie Anthrax oder jetzt auch Ebola einsetzt. Angelina Fabian zeigt einige Beispiele aus der langjährigen Praxis im Umgang mit verschiedensten Symptomen und der achtsamen Anwendung von MMS/Chlordioxid!

 

Um selbst MMS in der von Armin Schüttler hier angebotenen Qualität zu beziehen, nutze bitte nur diesen Link für Deine Bestellung!

Video – MMS Fragen zur Anwendung als Selbsthilfe

Da bei der Präsentation 136 Gäste anwesend waren, haben wir uns danach viel Zeit genommen, um wenigstens die wichtigsten Fragen rund um MMS, die Ihr mitgebracht hattet, auch zu beantworten. Diese MMS-Fragestunde findest Du in diesem zweiten Video:

Um selbst MMS in der von Armin Schüttler hier angebotenen Qualität zu beziehen, nutze bitte nur diesen Link für Deine Bestellung!

Hast Du noch weitere Fragen zu MMS?

Wenn Du gern noch weitere – in den Videos nicht beantwortete – Fragen zu MMS stellen möchtest, nutze gern hier den Kommentarbereich und stelle Deine eigenen Fragen zur praktischen Anwendung von MMS in Deinem eigenen Leben, die wir Dir gern beantworten. Vielen Dank für Dein Interesse.
Alles (IST) Liebe,
Alexander Gottwald
P.S. Update vom 27.10.2015: Wer LIVE dabei war, erinnert sich wahrscheinlich noch an diesen Troll, Boris hieß er, der mehrfach nicht nur versuchte, die Sendung zu stören und Teilnehmer auf seine FB-Gruppe abzuwerben, wo er belanglose „Infos“ über Chlordioxid (MMS) verbreitet und mich geblockt hatte. Nein, hinterher versuchte er auch noch, mir öffentlich „Panikmache“ zu unterstellen, als ich bemerkte, dass ich davon ausging, der Vertrieb von MMS werde demnächst verboten.
Nun, genau das ist vor einigen Tagen eingetreten, wie Armin leider am eigenen Leib erfahren musste, als „United Domains“ (ein Host, von dem ich auch aus anderen Gründen abrate!) ihm die Domain miraclems.de kündigte.

miraclems.de gesperrt - MMS Natriumchlorit kaufenmiraclems gesperrt

Es wird also immer schwerer, MMS überhaupt zu vertreiben. Noch geht es unter anderer Domain und unter kompletter Auslassung der Bezeichnung MMS, also rein als Wasserdesinfektion und unter der Bezeichnung Natriumchlorit + Aktivator bzw. unter der Bezeichnung Chlordioxid als Endprodukt.
Übrigens: In der von Armin Schüttler bereitgestellten Qualität der Ausgangsstoffe Natriumchlorit & Salzsäure sowie der sehr hochwertigen Flaschen aus PE halten sich die beiden Komponenten bei Bedarf mehrere Jahre. Um also für Eventualitäten vorzusorgen, lohnt es sich aus meiner Sicht durchaus, das eine oder andere Set zusätzlich auf Vorrat zu bestellen. Auch für den Fall, dass der Vertrieb in nicht allzu ferner Zukunft komplett untersagt werden wird…

Kommentare

Kommentare

Tagged with:

Filed under: Armin Schüttler MMSMMS ChlordioxidVideo