Was wir wirklich fürchten sollten statt Crash Krieg und Krankheit

Was wir wirklich fürchten sollten statt Crash Krieg und Krankheit

Was wir wirklich fürchten sollten statt Crash Krieg und KrankheitIn der aktuellen Phase geraten viele Menschen in Panik, obwohl noch nichts wirklich passiert ist! Sie kaufen oder klauen Atemschutzmasken und Desinfektionsmittel. Sie hamstern Nudeln und Klopapier. Sie verkaufen hektisch ihre Geldanlagen wie Gold oder Bitcoin.

Aber tatsächlich ist noch überhaupt nichts dramatisches passiert! Die Geschäfte sind noch offen, die Bankautomaten spucken noch Scheine aus. Und die Zahlen der Toten, die in den Zusammenhang mit dem Coronavirus gebracht werden, sind bislang marginal. Das bestätigen z.B. auch dieser Lungenfacharzt und diese Virologin.

Worum geht es also gerade wirklich?

Welches Thema in unserem Leben ist wesentlich wichtiger als diese drei Paniktrigger Crash, Krieg und Krankheit? Dieser Frage möchte ich in diesem Artikel nachgehen und habe Dir dazu auch ein Video aufgenommen. Schauen wir also einfach mal zusammen rein:

Video – Was wir wirklich fürchten sollten statt Crash Krieg und Krankheit

Hier bekommst Du übrigens meinen im Video erwähnten Videokurs. Wann solltest Du Dir diesen Kurs holen? Wenn Dich der im Interview aufgezeigte Weg, zuerst nach innerer Erfüllung zu schauen und daraus entspannt den äußeren Erfolg zu erzielen anspricht! Mit anderen Worten: Wenn Du den Kurs auch anwenden willst! Videokurse nützen nicht viel, wenn sie nur auf der Festplatte rumliegen. Wenn Du also aktiv loslegen willst, klick hier und hol Dir meinen Videokurs für Dich!

Was wir wirklich fürchten sollten statt Crash Krieg und Krankheit – jetzt kommt’s!

Ja, wir werden alle sterben! Das ist keine Überraschung. Und natürlich erst recht keine Panikmache. Es bedeutet einfach nur, dass die “Gnade der menschlichen Geburt”, wie es die Buddhisten nennen, nicht ewig währt. Das hier ist ein saturnisches, zeitlich begrenztes Geschenk!

Der Kaiser ist nacktUnd ja, ich sprach bereits mehrfach über das, was wir wirklich fürchten sollten statt Crash Krieg und Krankheit! In diesem Artikel und Video sprach ich z.B. davon, dass es unsere Aufgabe ist, uns Kleidung zu erschaffen, damit wir nicht länger nackt sind!

Was bedeutet sich eine Seele verdienenAber das war nicht das einzige Mal, wo ich über die Notwendigkeit gesprochen hatte, unsere Inkarnation auf dieser Erde aktiv zu nutzen und nicht träge auf die nächste Inkarnation zu warten.

Nein, hier in diesem Video und Artikel sprach ich sehr deutlich davon, worum es wirklich geht: Es geht darum, uns eine Seele zu verdienen, um es mit dem armenischen Mystiker Gurdjieff zu sagen! Es geht also darum, diese menschliche Existenz aktiv zu unserer Selbstwerdung, zu unserer Individuation zu nutzen!

Wenn wir also schauen, was wir wirklich fürchten sollten statt Crash Krieg und Krankheit, dann landen wir beim Schlafzustand der Menschheit! Das ist es, worum es wirklich geht! Wir sind eingeladen, zu erwachen und uns einen Astralkörper zu erschaffen!

Was wir wirklich fürchten sollten statt Crash Krieg und Krankheit – Hast Du Angst?

Awakened Living Liebe oder Angst Entscheidungen KonsequenzenEin extrem zentrales Element der aktuellen Panikmache, ist Angst in den Menschen zu schüren! Wir haben aber jederzeit die Wahl, uns zwischen der Liebe, die jeden Augenblick JETZT HIER ist und der Angst zu entscheiden!

Um das zu üben, hol Dir meinen kostenlosen Videokurs, den ich Dir unter dem Video bereits empfohlen habe! Ich freue mich, wenn Du Dich für die Liebe entscheidest. Immer wieder. Immer wieder neu!

Was wir wirklich fürchten sollten statt Crash Krieg und Krankheit – Was steckt hinter der Angst?

Nach meiner Erfahrung stecken hinter Themen wie Existenzangst, die ja durch die aktuelle Lage in vielen Menschen stark getriggert wird, oft schwere traumatische Erlebnisse, die wir mit uns herumtragen! Und nein: Diese Traumata lösen sich nicht so einfach auf! Wir sind eingeladen, sie zu konfrontieren und mit kundiger Begleitung aufzulösen! Zu diesem Zweck empfehle ich Dir diese Trauma-Therapeutin und ihre Arbeit, die mir selbst und vielen meiner Klienten sehr geholfen hat!

Was wir wirklich fürchten sollten statt Crash Krieg und Krankheit – Was sagen Klienten?

Erfahrungsberichte von Teilnehmern der Ausbildung LEBE aus der Quelle 2019In den letzten Jahren haben viele Menschen mit meiner Begleitung an ihrer Individuation, also ihrer Selbstwerdung gearbeitet.

Viele von ihnen haben tiefe Erfahrungen auf diesem Weg gemacht. Einige von ihnen waren auch bereit, darüber zu schreiben und zu sprechen.

Du findest ihre Erlebnisse hier und hier!

Dieses Jahr werde ich ein neues Format vorstellen, das Deine Individuation, also Deine Selbstwerdung nochmal auf einer ganz neuen Ebene unterstützen wird! Achte also auf Emails von mir! Falls Du noch keine Emails von mir bekommst, hol Dir meinen kostenlosen Videokurs, in dem ich Dir eine einfache tägliche Praxis zeige, die Deine Selbstwerdung massiv unterstützt!

Schreib Deine Gedanken zur inneren Haltung und den Chancen, die in der aktuellen Situation liegen, gern in einen Kommentar. Ich freue mich, Dir zu antworten!

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald

 

Was bedeutet sich eine Seele verdienen

Was bedeutet sich eine Seele verdienen?

Was bedeutet sich eine Seele verdienenDer Terminus “sich eine Seele verdienen” wurde in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts von dem armenischen Mystiker Georges Gurdjieff geprägt. Im Laufe dieses Artikels und des Videos wollen wir die Bedeutung dieser Aussage erforschen.

Was bedeutet sich eine Seele verdienen also?

Und was hat es mit dem Astralkörper auf sich? Wieso kommen wir nicht mit einer Gratis-Seele und einem Astralkörper als Geschenk auf diese Erde?

Obendrauf natürlich auch noch die Frage: Was haben Selbstwerdung & Individuation mit Astralkörper und Seele verdienen zu tun?

Schauen wir zunächst in das kurze Video rein, das ich Dir zu diesen Themen aufgenommen habe:

Video – Was bedeutet sich eine Seele verdienen? Wie erschaffen wir unseren Astralkörper?

Um direkt mit Deinem Erwachen und dem “Deine Seele verdienen” zu beginnen, hol Dir hier als Geschenk “Lebe als Liebe!”, einen meiner besten Videokurse und fang gleich an, ihn auch zu nutzen!

Bei der Menschwerdung geht es los! Was bedeutet sich eine Seele verdienen?

Was soll das denn nun heißen? Gibt es etwa Händler, bei denen man sich eine Seele kaufen Oskar Kokoschka Mensch WERDENkann? Nein, natürlich nicht! Wie Antoine de Saint-Exupery bemerkte: “Leben heißt, langsam geboren werden. Es wäre auch zu bequem, wenn man fix und fertig Seelen besorgen könnte.”

Aber es beginnt eben tatsächlich bei der Menschwerdung! Deswegen schrieb der österreichische Künstler Oskar Kokoschka: “Man ist nicht Mensch, weil man geboren wird. Man muss Mensch WERDEN.”

Jasmin Boldhaus - Was bedeutet sich eine Seele verdienenUm das Thema “Was bedeutet sich eine Seele verdienen” zusätzlich zu den im Video genannten Punkten weiter zu vertiefen, habe ich hier den Austausch mit der Künstlerin Jasmin Boldhaus zu diesem Thema zusammengefasst!

Dieser Austausch fand Anfang des Jahres 2020 auf Facebook statt und wird mit ihrer ausdrücklichen Zustimmung veröffentlicht. Schauen wir also rein:

Was bedeutet sich eine Seele verdienen? Austausch mit der Künstlerin Jasmin Boldhaus

Jasmin schrieb mir Anfang Januar 2020: “Ich tu mich ehrlich gesagt etwas schwer mit dieser “Seele-verdienen-Geschichte”. Grundsätzlich nehme ich an, dass alles Belebte beseelt ist und unsere Seele der Sitz unseres “Ur- oder Weltwissens” ist (so nenne ich das zumindest). Sie ist die Essenz all dessen, was wir waren, sind und noch werden können. Und sie beherbergt all die Kenntnisse, die wir dazu brauchen.

Alexander: Ja, alles IST Schöpfung. Aber schlafend. Und daher unbewusst. Dieses von Dir vermittelte Bild der individuellen ewigen Seele ist stark christlich geprägt. In anderen Religionen und Kulturkreisen existiert dieses Bild so nicht.

Und Jesus wies ja selbst auch darauf hin, dass das Bild nicht stimmt. Er sprach ja in den Gleichnissen von den Jungfrauen und auch in dem von den Talenten davon, worum es wirklich geht. Sich anzustrengen, um sich Kleidung zu machen, sich anzustrengen, um aus dem, was uns geliehen wurde, etwas zu schaffen. Wenn nicht, wird es uns wieder genommen.

Und bei Haustieren? Was bedeutet sich eine Seele verdienen für einen Hund?

Jasmin: Die Seele brennt in meiner Vorstellung als göttlicher Funke in jedem Wesen, sie muss

Capricorn Steinbock von Jasmin Boldhaus

“Capricorn” – ein Werk der Künstlerin Jasmin Boldhaus – um mehr zu sehen, klick auf’s Bild!

nicht verdient werden und sie ist auch nicht zerstörbar. Warum ich das so empfinde? Ich muss hierbei an meine Hündin denken, die mich treu seit 10 Jahren begleitet. Sie ist im wahrsten Sinne eine Seele von Hund, sie weiß und spürt alles, sie liebt mich, das fühle ich. Sie ist beseelt und sie ist präsent. Sie IST einfach. Musste sie sich ihre Seele erst verdienen? Ich weiß es nicht. Wenn ja, wie?”

Alexander: Wie ich eben schon sagte, ist das Bild der vermeintlich unzerstörbaren individuellen Seele des Menschen sehr fragwürdig. Aber der Mensch kann sich eben einen Astralkörper schaffen, sich also energetisch Kleidung herstellen.

Ein Hund kann sich keine Kleidung machen. Er ist nicht wach und erfüllt einfach seine Aufgabe, so wie er ist. Bis er nicht mehr ist. Mineralien, Pflanzen und Tiere sind direkt mit der Schöpfung verbunden.

Nur wir Menschen sind von ihr abgespalten und eingeladen, uns durch eigene Anstrengung wieder mit ihr zu verbinden. Durch Hingabe, was auch Bhakti genannt wird, durch Arbeit, was auch Karma genannt wird und durch Erkenntnis, die auch Jnana genannt wird. Auf der Basis eines bekannten Märchens habe ich hier darüber gesprochen.

Allseele oder individuelle Seele?

Jasmin: Die Vorstellung von der Beseeltheit alles Natürlichen ist weitaus älter als das Christentum. Schon in den präkolumbischen Naturreligionen bspw. galt die Annahme von der Unsterblichkeit der Seele.

Alexander: “Die Vorstellung von der Beseeltheit alles Natürlichen” ist nicht was mit einer individuellen Seele gemeint ist, Jasmin. Es ist Teil der Allseele oder Gottes, wie immer Du es nennen willst.

Jasmin: „Worin besteht deiner Auffassung nach der Unterschied zwischen individueller Seele und Allseele?“

Alexander: Die “Allseele” IST das bewusste ICH BIN des Schöpfers in der schlafenden Schöpfung. Die individuelle Seele IST das ICH BIN des erwachsen gewordenen erwachten Menschen. Ein echter bewusster Mitschöpfer statt bloßem unbewussten Geschöpf.

Hat der Mensch eine Sonderstellung? Ist er ein Tier?

Jasmin: Womit ich nicht in Resonanz gehe, ist die Sonderstellung, die du dem Menschen zuweist und wozu der Mensch im Allgemeinen ohnehin gerne neigt. Ich bin davon überzeugt, dass Alles miteinander verbunden ist, Alles Eins ist und den selben göttlichen (oder wie auch immer gearteten) Ursprung hat.

Alexander: Das verstehe ich, denn das erfordert volle Verantwortung für “die Gnade der menschlichen Geburt” (wie es die Buddhisten sagen) zu übernehmen. Es ist eben keine “Sonderstellung”, sondern eine Aufgabe. Und ein Privileg.

Natürlich ist alles miteinander verbunden. Deswegen ist aber nicht alles gleich. Der Mensch ist kein Tier. Auch wenn uns das heute so viele Leute gern einreden wollen.

Was bedeutet sich eine Seele verdienen? Anstrengung!

Jasmin: Ich stimme dir jedoch zu, dass es Anstrengung erfordert, uns mit der Schöpfung zu verbinden. Zumindest uns moderne Menschen, die wir von allem Natürlichen mittlerweile stark entfremdet sind.

Alexander: Genau! Wir leben als Menschen der 5. Sonne in einem stark fragmentierten Zustand, der durch fortgesetzte Arbeit an der eigenen Individuation bzw. Selbstwerdung immense Anstrengungen erfordert, um zu DEM zu WERDEN, was wir immer bereits SIND!

Gurdjieff beschrieb es so in Bezug auf den Astralkörper:

Gurdjieff Astralkörper erschaffen Seele verdienen

Was bedeutet sich eine Seele verdienen für Dich?

War es schockierend für Dich, von meinen Erfahrungen und Schlussfolgerungen zu lesen? Wie erlebst Du es?

Um direkt mit Deinem Erwachen und dem “Deine Seele verdienen” zu beginnen, hol Dir hier als Geschenk “Lebe als Liebe!”, einen meiner besten Videokurse und fang gleich an, ihn auch zu nutzen!

Wenn Du möchtest, teile mir Deine Gedanken zum Thema “Was bedeutet sich eine Seele verdienen für Dich?” hier als Kommentar mit! Ich freue mich, von Dir zu hören und antworte Dir gern!

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald

 

Erwachen und das Ich

Erwachen und das Ich – Worum geht es wirklich?

Erwachen und das IchErwachen und das Ich – Ist da jemand? Oder doch niemand? Gibt es das Ich? Oder nicht? Oder gibt es gar verschiedene Arten von Ich?

Gibt es wirklich nur ein Ich, das so oft dämonisierte “Ego”, das angeblich getötet werden muss, um zu erwachen? Und dann? Dann ist da nichts mehr?

So oft hören wir das ja: “Da ist niemand”, wenn untersucht wird, wo das, was wir gewöhnlich “ich” nennen, JETZT HIER in diesem Augenblick IST.

In diesem Video habe ich kurz, in nur 7 Minuten, erklärt, dass es nicht nur ein “ich” gibt. Und dass der “Tod” unserer falschen Persönlichkeit noch nicht notwendigerweise die Geburt des wahren Ich BIN ist. Aber schauen wir doch einfach mal zusammen rein:

Video – Erwachen und das Ich – Ist da jemand?

Um LIVE & GRATIS in den kommenden Wochen mehr von mir zu diesem zentralen Thema der Selbstwerdung zu erfahren, trag einfach hier Deinen Vornamen und Deine Emailadresse ein!

Erwachen und das Ich – ist da wirklich nichts?

Viele Menschen berichten über Erfahrungen von “Nichts”, wenn sie in Neo-Satsangs die Frage “Wer bin ich?” kontemplieren. Meist werden sie dann auch noch zu diesem Erlebnis beglückwünscht und ihnen wird suggeriert, was sie da erfahren hätten, sei Erwachen.

Tatsächlich ist das Nichts die Erfahrung der eigenen linksdrehenden falschen Persönlichkeit, die als das erkannt wird, was sie ist: Als Illusion.

Du fragst, “Wer BIN ich?” & erfährst Leere oder Nichts?

Das ist Deine falsche Persönlichkeit & nicht das wahre ICH BIN!

Gepostet von Alexander Gottwald am Samstag, 14. Dezember 2019

Mit anderen Worten: Das ich, das beim Erwachen “stirbt”, ist die falsche Persönlichkeit. Das, wofür wir uns durch die Identifikation mit unserer äußeren Erscheinung, unserem Körper fälschlich gehalten haben.

Dieser “Tod” der falschen Persönlichkeit ist aber noch nicht das ganze Erwachen! Es ist nur der erste Schritt, auf den ja auch ein bekannter deutscher Mystiker bereits hingewiesen hatte!

Erwachen und das Ich – Was sagte Jakob Böhme dazu?

Der bekannte deutsche Mystiker Jakob Böhme bemerkte bereits im 17. Jahrhundert:

Awakened Living Zitat Jakob Böhme stirbt verdirbt

An dieser Aussage erkennen wir, wie essenziell das Erwachen für die Selbstwerdung des Menschen ist: Nur, wenn wir erwachen, verderben wir nicht, wenn wir sterben! Und nur, wenn wir uns auf den Weg der Selbstwerdung begeben, also das kleine Ich der falschen Persönlichkeit sterben lassen, können wir das erschaffen, wozu wir hier auf der Erde sind. Darüber sprach ein anderer großer Mystiker im 20. Jahrhundert!

Erwachen und das Ich – Gurdjieff und der Astralkörper

Durch das Erwachen im Herzen entsteht ein Potenzial im Menschen. Dieses Potenzial liegt darin, nicht nur zu erkennen, wer ich BIN, sondern das dann auch zu WERDEN. Also die Selbstwerdung, die Individuation! Und auf diesem Weg geschehen sehr konkrete Dinge. Wir beginnen, aus dem bewussten Denken des Herzens heraus einen Astralkörper zu erschaffen.

Ja, ganz richtig: Wir haben nicht von Geburt an einen Astralkörper, wie uns dies das New Age einzureden versucht! Tatsächlich ist der Astralkörper das Ergebnis sehr intensiver Arbeit an der eigenen Selbstwerdung, wie der armenische Mystiker Gurdjieff hier ausgeführt hat:

Awakened Living Gurdjieff Astralkörper

Wozu dient nun der Astralkörper? Ist er ein Selbstzweck, den sich die falsche Persönlichkeit zum Überleben nach dem Tod erschaffen kann? – Nein, das ist in keiner Weise der Hintergrund des Astralkörpers. Den Astralkörper – und im weiteren Verlauf dann auch den Spirituellen Körper – zu erschaffen, ist die geistige Frucht, die der Mensch in der Lage ist, hervorzubringen.

Der physische Körper ist nur der Same. Wenn wir diesen Samen durch unermüdliche Arbeit an der Selbstwerdung, also durch Individuation zur Blüte bringen, dann können die genannten geistigen Früchte daraus erwachsen!

Ramana Maharshi über Erwachen und das Ich

In der westlichen Szene des Neo-Advaita ist der indische Mystiker Ramana Maharshi, der vornehmlich in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts wirkte, eine Ikone des Erwachens.

Warum also sprach Ramana Maharshi immer und immer wieder über die zentrale Bedeutung des Ich? Er sagte zum Thema Erwachen und das Ich zum Beispiel das hier:

Ramana Maharshi Ich ist der Name Gottes

Es ist also wichtig zu verstehen, dass wir als Menschen im Schlafzustand zwar “ich” sagen, aber in Wirklichkeit kein “Ich BIN” vorhanden ist. Nur die falsche Persönlichkeit, die wir uns fremdbestimmt erschaffen, um zu überleben. Also das kleine Ich.

Wir sehen also, wie wichtig es ist, die Begriffsdefinition des “Ich” sehr eindeutig zu klären. Wann immer nämlich vom “Tod des Ego” die Rede ist, geht es tatsächlich nur um das kleine Ich. Aber in Wirklichkeit ist dieser “Egotod” nicht das primäre Ziel. Es geht um das Verwirklichen des großen Ich BIN durch die Selbstwerdung. Durch Deine Individuation!

Erwachen und das ich – was kannst Du tun?

Viele Menschen glauben nach wie vor, Erwachen und Erleuchtung seien zufällige Ereignisse, für die man nichts tun könne. Aber bereits in diesem Artikel und Video hatte ich ausgeführt, dass wir sehr wohl eingeladen sind, etwas dafür zu tun!

Konkret geht es hier darum, Dich auf den Weg der Selbstwerdung zu begeben! Individuation ist ein herausfordernder Weg. Nicht nur, weil sich kaum ein Mensch ernsthaft dafür interessiert. Nein, auch, weil dieser Weg für alle Menschen, die ihn ernsthaft gehen, sehr tiefgreifende Veränderungen im eigenen Leben mit sich bringt!

Seit vielen Jahrzehnten gehe ich selbst diesen Weg der Selbstwerdung. Und seit etlichen Jahren begleite ich Menschen dabei, diesen Weg selbst zu gehen.

Erfahre hier, was einige Teilnehmer der letzten Ausbildung in Video und Text über ihre Erfahrungen berichtet haben. In diesem Artikel findest Du noch mehr solcher Erfahrungsberichte.

Und wie ich oben unter dem Video schrieb: In den kommenden Wochen werde ich mehrmals LIVE & GRATIS über die hier in diesem Artikel und Video genannten Zusammenhänge rund um “Erwachen und das Ich” sprechen. Um für diese LIVE-ZusammenSEINs eingeladen zu werden, trag Dich kostenlos und ohne jede weitere Verpflichtung in diesen Emailverteiler ein:

Ich freue mich über Dein Interesse an Deiner Selbstwerdung, an Deiner Individuation! In 2020 LEBE aus der Quelle Intensivausbildung 2020wird es eine Intensivausbildung geben, in der Du alles lernst, um nicht nur selbst diesen Weg zu gehen, sondern auch, um andere auf diesem Weg der Individuation zu begleiten!

Wenn Du Dich angezogen fühlst, Deine Selbstwerdung tatsächlich anzugehen, wird diese Ausbildungsgruppe der Prozess sein, der Dein Leben nachhaltig verändern wird.

Danke, dass Du diesen Artikel bis hier gelesen hast. Wenn Dir Gedanken dazu kommen, schreib einfach einen Kommentar. Ich antworte Dir gern!

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald

 

 

 

 

Was geschah auf der spirituellen Reise in Bolivien 2019?

Erfahrungsberichte zur Spirituellen Reise in Bolivien - PeterIn diesem Artikel findest Du Erfahrungsberichte zur Spirituellen Reise in Bolivien im Oktober/November 2019! Wir waren also genau zu der Zeit unterwegs, als der Wahlbetrug der ohnehin schon lange nicht mehr verfassungsgemäß amtierenden Regierung von Evo Morales zu einem friedlichen Generalstreik im Land führte, den wir in mehreren Städten auf unserer Reise beobachten konnten.

Diese Ereignisse gaben eine sehr gute Gelegenheit, die Transformationsschlüssel in der Praxis anzuwenden. So konnten wir uns im Feldversuch unmittelbar davon überzeugen, dass sie funktionieren. Was für ein Geschenk!

Über etliche der Themen und Hintergründe des Reiseretreats in Bolivien hatte ich bereits 2018 berichtet. und auch die Teilnehmer hier ausführlich zu Wort kommen lassen.

Zeremonie bei den Geysieren von Sol de Manana in Bolivien in 5.000 Metern HöheDieses Jahr lag der Schwerpunkt noch intensiver auf der zeremoniellen und inneren Arbeit der Teilnehmer!

Und das führte natürlich auch zu noch wesentlich intensiveren Ergebnissen als letztes Jahr.

Davon mehr in diesem Artikel über die Erfahrungsberichte zur Spirituellen Reise in Bolivien im Oktober/November 2019!

Video – Erfahrungsberichte zur Spirituellen Reise in Bolivien von Peter

Noch mehr Erfahrungsberichte findest Du in diesem Artikel von den Teilnehmern des Reiseretreats 2018!

Die Kraft der Transformationsschlüssel

Wir haben hier vor Ort täglich mit den Transformationsschlüsseln gearbeitet. Die aktuellen La Paz Bolivien Oktober 2019Ereignisse haben wir dabei bewusst innerlich konfrontiert. Sie wurden also nicht verdrängt, sondern direkt in die Transformation mit hineingenommen.

Angst oder Liebe? Das ist letztlich immer wieder die Frage, der wir uns im Leben stellen dürfen. Glaube ich der Angst? Oder vertraue ich der Liebe, die ich BIN?

Auf der gesamten Reise gerieten wir kein einziges Mal in Konflikte hinein. Alle Menschen, denen wir begegneten, waren sehr freundlich und hilfsbereit. Menschen spüren das instinktiv, wenn jemand kommt, der transformiert und nicht projiziert.

Tatsächlich durften wir nicht nur mit unseren eigenen inneren Themen und der aktuellen Lage Unfall Siloli Wüstein Bolivien transformieren, sondern auch mit einer Situation, die kurz nach einer unserer Zeremonien auftrat: Der Fahrer unseres Geländewagens im Nationalpark hatte uns gebeten, eine Zeremonie an einer bestimmten Stelle in der Wüste abzuhalten. Peter berichtet im Video davon, dass ich sofort zusagte und wir die Zeremonie dort abhielten. Und am nächsten Tag berichtete uns der Fahrer, dass drei seiner Kollegen genau an der Stelle betrunken einen Unfall hatten, den sie an sich alle nicht hätten überleben sollen, so wie das Auto hinterher aussah.

Aber tatsächlich starb aber nur einer der drei Insassen. Die anderen Beiden überlebten!

Transformation in Bolivien im politischen Wandel

Wie Du im Video oben sehen kannst, haben wir natürlich nicht nur dieses eine Mal transformiert! Und tatsächlich kam es immer wieder zum Thema Bolivien zurück, denn mit jedem Tag der Reise wurde deutlicher, dass die Menschen hier das gefälschte Wahlergebnis nicht akzeptieren würden. So kam das Thema also ganz von selbst immer wieder zur Transformation auf uns zu.  Und wirkliche Transformation bedeutet immer, absichtslos zu handeln. Es der Liebe HIER & JETZT zu überlassen, wohin die Transformation führt.

Zunächst weigerte sich die Polizei, sich auf Befehl des Präsidenten gegen das Volk zu wenden. Ja, sie solidarisierte sich sogar mit den Menschen auf der Straße. Und interessanterweise führte die Transformation schließlich wenige Tage vor dem Ende unserer Reise zum Rücktritt von Evo Morales. Etwas, das noch einige Wochen zuvor undenkbar schien. Ein kleines Wunder?

Der eigentliche Anlass unserer Reise in Bolivien

Die Erfahrungsberichte zur Spirituellen Reise in Bolivien zeigen natürlich sehr deutlich, dass Titicacasee Sonneninselwir an sich keine politischen Absichten verfolgten. In Wirklichkeit ging es um Selbstwerdung. Um die Individuation der Teilnehmer.

Diese sollte durch tägliche intensive Praxis vertieft werden. Ebenso durch das in Bolivien abgesenkte Erdmagnetfeld. Und außerdem durch die Höhe, in der wir uns bewegten.

Die bolivianische Hochebene, das Altiplano zwischen 3.500 und gut 6.000 Höhenmetern war unser Revier.

Salzwüste Salar de Uyuni BolivienHier besuchten wir einzigartige Plätze, wie es sie sonst nirgends auf dieser Erde gibt: Den Titicacasee in knapp 4.000 Metern Höhe, der zugleich seit 2011 der neue Sitz der Erdkundalini ist. Wir durchquerten die größte Salzwüste des Planeten, den Salar de Uyuni und hielten hier eine Zeremonie zum Auf dem Gipfel des Uturuncu in 6.011 Metern HöheErwachsenwerden ab.

Aber der Höhepunkt – im wahrsten Sinne des Wortes – war unser Aufstieg zum Gipfel des Uturuncu in über 6.000 Metern Höhe!

Dieser Uturuncu ist der größte Supervulkan der Erde. Eine mächtige Wesenheit. Ein extrem kraftvoller Ort und damit natürlich auch der perfekte Platz für eine Zeremonie, die es in sich hatte!

Was sagte die zweite Teilnehmerin des Reiseretreats?

Auch wenn Inge sich aus Sorge über die politische Lage hier vor Ort kurz vor dem Ende der Reise verabschiedet hatte, nahm sie doch eine Menge mit, wie sie hier schrieb:

Erfahrungsberichte von Teilnehmern der Spirituellen Reise in Bolivien Inge

“Bürgerkrieg”? Das ist sicher Ansichtssache, ob man friedlichen Widerstand gegen eine illegitime Regierung als solchen bezeichnen muss. Aber das bringt mich zu einer anderen Reise, die etwa 100 Jahre früher stattfand. In Russland!

Gurdjieffs Reise mit seinen Schülern während der russischen Revolution

Als wir hier in Bolivien unterwegs waren und sich zeigte, dass die Bolivianer keine neue widerrechtliche Amtszeit von Morales akzeptieren würden und begannen, sich zu wehren, erinnerte ich mich direkt an Ouspensky und seinen Bericht über Gurdjieffs Reise mit seinen Schülern in Russland. Als vor gut 100 Jahren dort der Zar abdankte und die bolschewistische Revolution ausbrach, fand dieses Gespräch zwischen Gurdjieff und seinem Schüler Ouspensky statt:

Ouspensky Gurdjieff Zitat Bürgerkrieg Russland

Wir hatten also ein weiteres Geschenk für diese Reise. Und wir haben es genutzt!

Warum Bolivien Katastrophen in der jüngeren Vergangenheit bezeugt

Korallen in 3.500 Metern Höhe Salar de Uyuni BolivienWie wir bereits im Video Erfahrungsberichte zur Spirituellen Reise in Bolivien von Peter gehört haben, gibt es noch ein weiteres wichtiges Thema in Bolivien!

Es geht um die vielen stummen und doch so beredten Zeugen von kataklysmischen Ereignissen auf der Erde! Und so viele davon finden Leiche in gehockter Stellung Boliviensich hier im Hochland Boliviens, im Altiplano!

Korallen in über 3.500 Metern Höhe? Leichen in gehockter Stellung in Höhlen in den umliegenden Bergen?

Was erzählen uns diese merkwürdigen Erscheinungen? Nur das, was uns der wissenschaftliche Mainstream darüber erzählt?

Oder vielleicht doch eine ganz andere Geschichte?

Bolivien – ein Land voller Geheimnisse und Impulse

In diesem Artikel sollte es im wesentlichen um Erfahrungsberichte zur Spirituellen Reise in Sonnenuntergang über dem Titicacasee BolivienBolivien hier im Oktober/November 2019 gehen.

Aber natürlich ist weder ein Video genug noch ein solcher recht langer Artikel, um die Wunder beschreiben zu können, die uns hier widerfahren können.

Aber dafür sind wir eingeladen, uns tatsächlich selbst auf den Weg zu machen. Ins Hochland. Und vor allem zu uns selbst…

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald