Vergebung – der Heilige Gral des New Age – warum eigentlich?

Vergebung - Erwachen ist nicht so wichtig - Awakened LivingVergebung – Erwachen ist nicht so wichtig – wirklich nicht? Warum ist Vergebung heute im New Age als angeblich unverzichtbar in aller Munde, während Erwachen als nebensächlich gilt?

Gibt es Gründe dafür, dass Vergebung so in den Vordergrund gerückt wird?

VideoVergebungErwachen ist nicht so wichtig – nein?

Nicht nur über „Vergebung – Erwachen ist nicht so wichtig“, sondern über all diese Themen rund um das Erwachen werde ich in nächster Zeit immer wieder LIVE & GRATIS sprechen.

Um keinen dieser Termine zu verpassen, trag Dich einfach kostenlos hier ein, wenn Du noch keine Infos zu meinen LIVE-Terminen bekommst. Ich garantiere Dir, dass ich Deine Emailadresse niemals weitergeben werde und Du Dich natürlich auch jederzeit wieder abmelden kannst, wenn Du meine Infos zur Unterstützung Deines Erwachens eines Tages nicht mehr nützlich finden solltest.

* Pflichtfeld



Vergebung – denn Ihr sollt bleiben wie die Kinder!

Römische Inquisition - Vergebung - Erwachen ist nicht wichtigWie kam die Idee, Vergebung sei eine Tugend, eigentlich nach Europa? Durch die Römische Kirche natürlich, die erst mal all jene auf den Scheiterhaufen der Inquisition verbrannt hat, die einen reifen, erwachsenen Zugang zum Leben hatten. Diese Römische Kirche, die uns dann die Segnungen der Vergebung geschenkt hat.

Diese Kirche, die uns zu ihren verängstigten unmündigen Kindern degradiert hat, um uns dann zu erklären, wie wir ihrer Rache entgehen und stattdessen auch ihre Vergebung erlangen konnten.

Beichte – denn Vergebung hat ihren Preis!

Beichte - Vergebung - Erwachen ist nicht wichtigDie durch die Inquisition traumatisierten Menschen lebten in ständiger Panik. Hier schuf die Kirche nun selbst Abhilfe und machte den Bock zum Gärtner. Der Priester wurde ihr Spion in der Bevölkerung, dem die Kinder Gottes ihre Verfehlungen regelmäßig zu berichten hatten. Dieser Zwang zu berichten, wurde Beichte genannt.

Für das Ablegen der Beichte schenkte der Priester den Kindern Gottes dann als Pater (Vater!) die Vergebung ihrer Sünden. Sie mussten nur einige formelhafte Sätze in der vorgegebenen Anzahl von Wiederholungen murmeln. Und schon war die Vergebung geschehen! – Toll nicht?

Ich gehe nicht zur Beichte – ich bin doch spirituell!

New Age Vergebung Nicht sehen oder hören wollenViele Menschen sind heute stolz darauf, nicht mehr zu beichten. Oder gar aus der Kirche auszutreten. Das ist heute allerdings auch keine große Kunst und erfordert keinen besonderen Mut, denn es droht schließlich kein Scheiterhaufen mehr, nicht wahr?

Und die inneren Fesseln der Kinder Gottes werden durch diese äußere Verweigerung nicht gelöst, oder? Und wenn innere Fesseln nicht gelöst werden, erzeugen sie neue äußere Fesseln!

Das New Age – Die Fesseln der Neuzeit!

Vergebung Fesseln New AgeMit abnehmender äußerer Macht der Römischen Kirche wurden neue äußere Fesseln geschaffen, um Menschen weiterhin in diesem kindlichen und verantwortungslosen Zustand zu halten, den sie durch die Kirche gewohnt waren.

Diese Fesseln werden uns seit Jahrzehnten als sogenanntes New Age verkauft. Vielfach stecken dubiose Organisationen bis hin zu Geheimdiensten hinter den Techniken, die dieses New Age anbietet.

Da die Kinder weiterhin Vergebung suchen, statt innerlich erwachsen zu werden, gibt es Ersatz für die Beichte:

New Age Techniken als Ersatz für die Beichte

New Age Vergebung Gespaltenes SelbstDa der durch die Kirche traumatisierte Zustand der Masse der Menschen nie aufgelöst wurde, leben die Menschen auch heute noch in Angst. Und durch stetige Retraumatisierung, wird dieser verängstigte Zustand immer wieder erneuert.

Und um diesen kindlichen Zustand aufrecht zu erhalten, statt dass die Kinder Gottes langsam mal erwachsen werden, gibt es nun New Age Techniken, die dem gepeinigten und innerlich gespaltenen Kind Vergebung verheißen, immer nach dem Motto: VergebungErwachen ist nicht so wichtig!

Diesen kindlich verängstigten Zustand nenne ich im L+A+S=S los & L+E+B=E! Prozess, der das Erwachen des Menschen unterstützt, das D+U+M=M – Prinzip:

Wie uns das D+U+M=M – Prinzip davon abhält, die Wahrheit über Vergebung zu erkennen

In meinem Projekt L+A+S=S los & L+E+B=E! beschreibe ich sehr genau die Ebenen des Awakened Living D+U+M=M - Prinzipmenschlichen Bewusstseins, die wir hier auf der Erde vorfinden. Es handelt sich jeweils um Zustände, in denen sich die drei Selbste des Menschen befinden. Ich nenne sie D+U+M=M, H+A+S=S & L+E+B=E!, die ich in dieser dreiteiligen kostenlosen Video- und Artikelreihe eindeutig beschrieben habe.

Das durch fortgesetzte Traumatisierung (dazu an anderer Stelle mehr!) der Menschheit geprägte D+U+M=M – Prinzip bildet den Grundzustand, in dem sich die Masse der Menschen derzeit aufhält. Dieses Prinzip beschreibt den geistigen Tiefschlaf, in dem die Menschen ihre eigentliche Essenz – und damit auch den Grund ihres Hierseins! – vergessen und aus dem sie auch nicht aufgeweckt werden wollen.

Da durch die Schleier des unsere wahre Natur vernebelnden D+U+M=M – Prinzips nichts als das erscheint, was es wirklich IST, erfahren wir in diesem umnachteten D+U+M=M – Zustand auch Spiritualität in verdrehter Form.

„Radikale Selbstvergebung“ statt Eigenverantwortung

Vergebung Illusion nicht sehenVergebungErwachen ist nicht so wichtig! – In seiner unendlichen väterlichen Güte bewahrt uns das New Age, wie ich im Video ja noch ausführlicher beschrieben habe also davor, erwachsen werden zu müssen! Und am allertollsten: Wir müssen nicht nur nicht erwachsen werden, wir brauchen inzwischen nicht mal mehr einen Priester (Vater) dafür.

Im New Age ist man sich alles selbst: Vater, Sohn und heiliger Bimbam! Also muss man inzwischen nur noch seine Verfehlungen aufschreiben und dann einige formelhafte Sätze in der vorgegebenen Abfolge murmeln. Und schon ist die Vergebung geschehen! – Toll nicht?

Kommt Dir bekannt vor? – Stimmt, denn das wurde in der Beichte wie oben beschrieben auch schon so gemacht!

Gibt es doch einen Weg, erwachsen zu werden? – Ja, Erwachen!

Erwachen - Öffne Deine Augen für Deine wahre Natur - Awakened LivingWenn wir erwachen und erkennen, dass wir HIER & JETZT immer bereits unendliches Bewusstsein SIND, müssen wir nicht in diesem dumpfen kindlich unmündigen Zustand verharren. Durch das Erwachen verlieren wir die Angst.

Und ohne kindliche Angst, brauchen wir auch keine Vergebung mehr, sondern übernehmen stattdessen selbst die Verantwortung für unser Handeln. Und wenn wir Fehler gemacht haben, geben wir sie zu und leisten Wiedergutmachung.

Erwachen ist das Erlangen des Natürlichen Zustands des Menschen. Kein Hokuspokus. Und dieses Erwachen ist die Grundlage für ein innerlich erfülltes & äußerlich erfolgreiches Leben!

Erfahre mehr über Vergebung & Dein Erwachen! LIVE & GRATIS!

Nicht nur über „Vergebung – Erwachen ist nicht so wichtig“, sondern über all diese Themen rund um das Erwachen werde ich in nächster Zeit immer wieder LIVE & GRATIS sprechen.

Um keinen dieser Termine zu verpassen, trag Dich einfach kostenlos hier ein, wenn Du noch keine Infos zu meinen LIVE-Terminen bekommst. Ich garantiere Dir, dass ich Deine Emailadresse niemals weitergeben werde und Du Dich natürlich auch jederzeit wieder abmelden kannst, wenn Du meine Infos zur Unterstützung Deines Erwachens eines Tages nicht mehr nützlich finden solltest.

* Pflichtfeld



Ich freue mich, Dich bald LIVE & GRATIS zu sehen!

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald

 

Kommentare

Kommentare

Tagged with:

Filed under: ErwachenLügen der ReligionSpiritualitätVideo