Werner Held Alexander Gottwald im Gespräch

Werner Held & Alexander Gottwald im Gespräch über Bewusstsein, Astrologie uvm.

Werner Held Alexander Gottwald im Gespräch

Werner Held & Alexander Gottwald im Gespräch

An sich wollten wir uns an jenem Tag nur ein wenig darüber unterhalten, wie Werner seine geplante Ausbildung zu Asteroiden in der Astrologie online gestalten kann. Da ich in diesem Bereich dank meiner Online-Kurse, Trainings und Ausbildungen seit vielen Jahren Erfahrung habe, war ich gern bereit, ihm zu helfen.

Wo wir allerdings nach den technischen Themen gelandet sind, führte uns auf den Weg, eine erste gemeinsame Sendung zu machen, worum wir ja bereits mehrfach gebeten worden sind.

Und in dieser Sendung, die einfach aus unserem leicht bearbeiteten Gespräch im Anschluss an die technische Beratung für Werner besteht, geht es um viele tiefe & herausfordernde Themen!

Wir sprachen z.B. über Erwachen, aber natürlich auch über Astrologie & Horoskope. Wir sprachen außerdem über den Islam und eine bestimmte Sonnenfinsternis, die Werner in diesem Zusammenhang für wichtig hält. Ich erwähnte daraufhin mögliche Kataklysmen, die Verschiebungen der Erdachse erzeugt haben. Und methodische Geschichtsfälschung, um von den Kataklysmen abzulenken! Werner sprach zudem über die USA und deren astrologisches Potenzial. Er erwähnte dabei natürlich auch Donald Trump.

Werner interessierte dann auch die von mir herausgearbeitete Verbindung des tatsächlichen Potenzials der Astrologie als Einweihungsweg der Individuation. Ich sprach über die Begrenzungen der östlichen und westlichen Wege auf der Erde, warum es also wesentlich ist, einen integralen Weg der Selbstwerdung zu finden und dann auch praktisch im Körper zu beschreiten.

Ich könnte jetzt noch viele weitere Facetten unserer Unterhaltung andeuten. Werner ist z.B. wie ich der Ansicht, dass echte spirituelle Entwicklung nur stattfindet, wenn wir bereit sind, unsere Komfortzone zu verlassen. Aber schau am besten einfach selbst rein:

Video – Werner Held & Alexander Gottwald im Gespräch

Um mehr über Werner Held und seine astrologische Arbeit mit Asteroiden & Finsternissen zu erfahren, besuch ihn auf seiner Website, oder hör Dir seine monatlichen Internet-Radiosendungen an!

Wenn Du über meine Bewusstseinsarbeit, sowie zukünftige Trainings & Ausbildungen informiert werden möchtest, hol Dir hier zwei Monate wertvolle Inspiration in meiner Newsletter-Serie.

Geschichtsfälschung, Erdgeschichte & Elektrisches Universum

Im Gespräch erwähnte ich einige Dokumentationen, Autoren und Bücher, die aus meiner Sicht essenzielle Beiträge zur Aufklärung über Geschichtsfälschung, Erdgeschichte und das Elektrische Universum, in dem wir leben, geleistet haben.

Das Verdienst von Uwe Topper ist aus meiner Sicht, die Fälschung der Geschichte nach dem “letzten großen Ruck” um 1350 herausgearbeitet zu haben. Bücher, die ich von ihm empfehlen kann, sind z.B. “Die Große Aktion” und “Kalendersprung“.

Hans-Joachim Zillmer schätze ich, weil er bereit ist, den Blick auf die Zeichen noch gar nicht allzu lang zurückliegender Katastrophen auf der Erde zu lenken. Von ihm finde ich z.B. “Darwins Irrtum” sowie “Irrtümer der Erdgeschichte” besonders lesenswert.

Und David Talbott gebührt das Verdienst, zurückliegende Katastrophen der Erd- und Menschheitsgeschichte in seinen Dokumentationen über Saturn als alte Sonne der Erde hier & hier aufgedeckt zu haben.

Wenn Du Deine Erkenntnis weiter vertiefen willst…

…findest Du in diesem Absatz Ressourcen, die Du direkt nutzen kannst:

Schau z.B. hier vorbei, wenn Du die drei Schlüssel der Liebe, die Dir den Zugang zum im Video erwähnten natürlichen L+E+B=E! – Zustand ermöglichen, praktizieren möchtest und Dir dafür vertiefende Anleitung wünschst!

Um mehr über die im Video erwähnten Punkte Deines eigenen Individuationstrigons zu erfahren, hol Dir hier einen kostenlosen dreiteiligen Videokurs, in dem ich Dir nicht nur zeige, wie Du Dein eigenes Horoskop kostenfrei berechnen und zeichnen lernst, sondern auch, wie Du darin die Punkte Deines Individuationstrigons findest und selbst einzeichnen kannst!

Hier findest Du eine dreiteilige Video- und Artikelserie mit viel mehr Hintergründen zu den Prinzipien, die das menschliche Bewusstsein ausmachen, als im Gespräch mit Werner möglich war, zu erwähnen.

Hat Dir das Gespräch gefallen? Willst Du mehr?

Wie oben erwähnt, wurden Werner und ich bereits mehrfach drauf angesprochen, ob wir nicht gemeinsame Sendungen machen wollten. Um dazu etwas Rückmeldung zu erhalten, schreib bitte einen Kommentar unter diesem Beitrag, ob Du mehr von Werner Held & Alexander Gottwald im Gespräch hören willst.

Zum einen habe ich noch den zweiten Teil dieses informellen Gesprächs hier, den ich veröffentlichen kann, wenn daran Interesse besteht. Zum anderen wäre es natürlich auch interessant zu hören, welche Themen Euch für eventuelle zukünftige Sendungen interessieren würden.

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald

5 Finsternisse & ihre Horoskope im Jahr 2013 astrologisch betrachtet

Bereits im April 2013 war ich auf den Punkt eingegangen, dass wir dieses Jahr 5 Finsternisse haben, von denen drei bereits im April und Mai 2013 gelaufen sind. Auch die Ereignisse in Boston im April 2013 fallen exakt in dieses Zeitfenster der Finsternisse für April und Mai 2013, für die ich mir seinerzeit auch die Horoskope angeschaut hatte. Jetzt ist es Zeit, den Blick auf die beiden in 2013 noch anstehenden Finsternisse zu richten, nämlich die Mondfinsternis zum Vollmond im Oktober 2013 und die Sonnenfinsternis im November 2013.

Und natürlich geht es wie immer auch darum, die aktuelle Zeitqualität für Dich optimal zu nutzen

Horoskop Mondfinsternis Sonnenfinsternis 2013 - Menschheitshoroskop 1892

Horoskop Mondfinsternis Sonnenfinsternis 2013 – Menschheitshoroskop 1892

Video: Mondfinsternis, Sonnenfinsternis & das Menschheitshoroskop von 1892

Dieses 2-Minuten-Video gibt einen Einblick in die Zeitqualität für die zweite Oktoberhälfte mit dem Vollmond und der Mondfinsternis für Oktober 2013 und Anfang November mit dem Neumond und der Sonnenfinsternis im November 2013, sowie den astrologischen Bezug beider Horoskope zum Menschheitshoroskop von 1892! Wir leben in spannenden Zeiten!

Was ist das Menschheitshoroskop eigentlich?

Als ich das Horoskop für den Vollmond am 19.10.2013 und das Horoskop für den Neumond am 3.11.2013 anschaute, spürte ich, dass mehr dahinter sein musste, als zunächst in der Horoskopgrafik sichtbar wurde. Insbesondere in Opposition zum Neumond im Skorpion im November fehlte mir im Stier etwas in der ersten Dekade. Schließlich entdeckte ich bei Claude Weiss etwas, das exakt die Antwort auf das war, was ich gesucht hatte: Das Menschheitshoroskop! Es enthält eine Sonnenfinsternis, die nicht nur im Stier in Opposition zur Sonnenfinsternis im Skorpion vom November 2013 steht, sondern die sich auch exakt an der Himmelsmitte des Horoskops für den Vollmond im Oktober 2013 für Deutschland befindet.

Was ist nun das Menschheitshoroskop genau? Das Menschheitshoroskop oder Horoskop der Menschheit markiert eine exakte Konjunktion zwischen den beiden sehr langsam laufenden Planeten Pluto und Neptun (obgleich Pluto ja seit einiger Zeit astronomisch – und mit allen Konsequenzen – nicht mehr als Planet gewertet wird), die nur alle 493 bis 494 Jahre exakt wird. Zuletzt am 30. April 1892. Da es praktisch unmöglich ist, bei derart langsam laufenden Planeten einen absolut genauen Zeitpunkt für die Konjunktion festzulegen, ist es gängige Praxis, hier eine nahe dabei liegende Finsternis als Zeitpunkt zu wählen, in diesem Fall die Sonnenfinsternis am 26.4.1892.

Horoskop der Menschheit - auch Menschheitshoroskop vom 26.4.1892

Horoskop der Menschheit – auch Menschheitshoroskop vom 26.4.1892

Was hat das Menschheitshoroskop von 1892 mit den Finsternissen im Oktober/November 2013 zu tun?

Hier in der Grafik rot eingezeichnet sind die beiden signifikanten astrologischen Konstellationen im Menschheitshoroskop vom 26.4.1892, nämlich die Sonnenfinsternis bei 7° Stier und die Neptun-Pluto-Konjunktion bei 7° Zwillinge. Blau eingezeichnet siehst Du die astrologischen Aspekte zum Vollmondhoroskop für Deutschland und zum Horoskop der kommenden Sonnenfinsternis im November 2013.

Horoskop der Menschheit Deutschland 1892 mit Aspekten zu Vollmond & Neumond/Sonnenfinsternis Oktober & November 2013

Horoskop der Menschheit Deutschland 1892 mit Aspekten zu Vollmond & Neumond/Sonnenfinsternis Oktober & November 2013

 

Welchen Bezug hat Alexander Gottwald zum Menschheitshoroskop von 1892?

Für mich stellt sich immer wieder die Frage, weshalb ich mich mit bestimmten Themen eigentlich befasse. Da war es nahe liegend, mir das Menschheitshoroskop mal darauf hin anzusehen, welche astrologischen Bezüge zu meinem eigenen Geburtshoroskop hier vorliegen. Ich war erstaunt, gleich drei signifikante Punkte, nämlich meinen Aszendenten, den Mond und den Mars in gradgenauen Aspekten zu beiden wesentlichen Punkten im Menschheitshoroskop anzutreffen!

Mein Aszendent und mein Mond bilden jeweils ein exaktes Trigon (120°) zu der Sonne/Mond-Konjunktion der Sonnenfinsternis vom 26.4.1892, sowie ein Quadrat (90°) und einen Quincunx (150°) zur Pluto/Neptun-Konjunktion von 1892. Außerdem bildet mein Mars ein Quincunx zur Sonnenfinsternis von 1892, sowie ein Trigon zur Neptun/Pluto-Konjunktion von 1892. Meine Planetenpositionen sind in der Zeichnung rot dargestellt. Meine hier beschriebenen Aspekte zu denen von 1892 sind als gestrichelte Linien eingezeichnet.

Menschheitshoroskop von 1892 und Aspekte zum Horoskop der Geburt von Alexander Gottwald

Menschheitshoroskop von 1892 und Aspekte zum Horoskop der Geburt von Alexander Gottwald

Video: Welchen Bezug hat das Menschheitshoroskop zum Geburtshoroskop von Alexander Gottwald?

Das Menschheitshoroskop weist immens genaue und starke astrologische Aspekte zum Geburtshoroskop von Alexander Gottwald auf, aber eben auch zu den beiden Horoskopen vom jetzt anstehenden Vollmond und Neumond bzw. auch zum Horoskoip für die Mondfinsternis im Oktober 2013 und die Sonnenfinsternis im November 2013!

Video: Astrologische Analyse Horoskop Vollmond Oktober & Sonnenfinsternis November 2013

Hier schauen wir uns im Video an, welche astrologischen Bezüge im Horoskop für den Vollmond im Oktober 2013, für den Neumond bzw. die Sonnenfinsternis im November 2013 und das in Relation zum Menschheitshoroskop zu sehen sind:

Starke Herausforderungen & Potenziale beim Vollmondhoroskop & bei der Sonnenfinsternis in Bezug auf das Menschheitshoroskop

Wie wir im Video gesehen haben, gibt es allein sechs gradgenaue Aspekte der Neptun/Pluto-Konjunktion im Menschheitshoroskop von 1892 mit dem Horoskop des Vollmonds im Oktober 2013, sowie eine ebenfalls exakte Konjunktion der Sonnenfinsternis vom 26.04.1892 mit der Himmelsmitte des Vollmondhoroskops für den Oktober 2013.

Yod-Figur mit Varuna, Nessus und Venus im Horoskop der Sonnenfinsternis weist den harmonischen Weg in mehr Selbstverantwortung

Wir finden gleich mehrere sehr kraftvolle Yod-Figuren im Horoskop der Sonnenfinsternis vom 3. November 2013, z.B. ein Yod mit Varuna an der Spitze, im 7. Haus im Krebs. Hier haben wir also im Herzen (7. Haus)  – in der Vision, in den Leitgedanken – der Menschheit das tiefe sensitive und schmerzhafte Empfinden (Krebs), dass es an der Zeit ist, die Lügner und Betrüger, die diesen Planeten und seine Bewohner seit Jahrtausenden unterdrücken, quälen und ausbeuten, zur Rechenschaft zu ziehen (Varuna).

Horoskop der Sonnenfinsternis November 2013 global

Horoskop der Sonnenfinsternis November 2013 global

Die besondere Spannung in dieser Yod-Figur kommt daher, dass Varuna im 1. Haus auf Nessus im Wassermann und im 11. Haus auf Venus in Konjunktion mit dem Galaktischen Zentrum im Schützen trifft. Es geht hier also darum, das Hinterhältige (Nessus) durch eigenverantwortliches Einstehen für sich selbst und die eigenen Interessen (1. Haus) in etwas Höheres, Weiteres hinein zu überwinden (Wassermann), wobei dies auf einer Einsicht (Schütze) in die Kraft der Liebe (Venus) und die neuen Visionen für ein menschlicheres Zusammenleben (Galaktisches Zentrum) in einer höheren Prinzipien verpflichteten Gemeinschaft (11. Haus) basiert.

Wir sind also global dazu eingeladen, das Joch abzulegen, den Schritt in eine größere Freiheit und Eigenverantwortlichkeit hinein zu wagen, wobei auch die Kräfte des Weiblichen aufgerufen sind, sich nicht länger alten patriarchialen Anforderungen zu beugen, sondern ihre Liebe, Loyalität (Juno in 1) und Anmut (Psyche in 11) der tätigen Verwirklichung urweiblicher Kraft und Essenz (Lilith im Yod dazu in 6) zu widmen.

Warum gibt es diesmal nicht nur ein spezielles astrologisches Angebot sondern 2 Sessions?

Phasen mit Finsternissen sind emotional extrem herausfordernd. Zugleich bieten sie aber auch große Chancen, das eigene Potenzial tiefer zu erfahren und auch umzusetzen. Und genau zu diesem Zweck dient diese Aktion hier: Erfahre Dein Potenzial in einer Sitzung mit mir und befreie Deine Lebenskraft direkt in einer Session mit Angelina Fabian, die mit Dir eine Life Force Liberation Session durchführt!

Du bekommst also tatsächlich für weniger als den normalen Preis einer Sitzung mit mir zu Deiner astrologischen Analyse mit mir eine Life Force Liberation Session mit Angelina Fabian dazu! Beide Sessions sind vollständige Sitzungen, die Du zeitlich unabhängig voneinander wählen und in Anspruch nehmen kannst.

Du möchtest vorab kostenlos ausprobieren, was Angelina Fabian in einer Life Force Liberation Session mit Dir macht? Hier in ihrem Blogpost zeigt sie Dir genau, wie es geht und lädt Dich zu einer gratis LFL – Life Force Liberation Session zum mitmachen ein!

Angelina Fabian LFL Life Force Liberation Video

Angelina Fabian LFL Life Force Liberation Video

Sind diese astrologischen Infos über den Vollmond, den Neumond, die Sonnenfinsternis & das Menschheitshoroskop nützlich für Dich?

Bitte teile diese Infos auf den sozialen Netzwerken, wie Facebook, Twitter, Google+ oder wo Du auch sonst Mitglied bist, aber bitte auch mit Deinen Freunden und Deiner Familie! Es ist sehr viel Zeitaufwand, solch einen umfassenden Blogpost zu erstellen und ich freue mich sehr, wenn Du ein wenig mithilfst, ihn zu verbreiten! Für das Teilen auf sozialen Netzwerken stehen Dir hier ja auch über und unter dem Blogpost kleine Knöpfchen zur Verfügung,m die Du direkt eingeladen bist zu nutzen! Vielen Dank dafür!

Hast Du eigene Gedanken zu meinem Blogpost hier? Ich freue mich auch darüber, mich mit Dir darüber in den Kommentaren, die Du hier unter dem Blogpost abgeben kannst, auszutauschen! Danke für Deine Aufmerksamkeit und Unterstützung!

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald