Sind Erdbebenprognosen unmöglich?

Im Mainstream erfahren wir zum Thema Erdbebenprognosen immer wieder nur eines: Angeblich sind Erdbebenprognosen unmöglich!

Erdbebenprognosen unmöglich Presse

Video: Erdbebenprognosen unmöglich? 6 Wochen – 6 Volltreffer

Nachdem ich mich eine Weile mit dem Thema beschäftigt hatte, begann ich am 1. Oktober damit, Erdbeben der Stärke 6 und höher zu prognostizieren. Und obwohl es als unmöglich gilt, gelang es mir in 6 Wochen 6 Volltreffer zu erzielen. Deswegen habe ich dieses Video für Dich erstellt. Vielleicht wird so deutlich, dass es eben doch gar nicht so unmöglich ist, Erdbeben vorherzusagen:

Zunächst findest Du nun hier den angesprochenen Insiderbereich, damit Du in Zukunft keine Erdbebenprognose mehr verpasst!

Wie definiere ich einen Volltreffer in der Erdbebenprognose?

Damit deutlich wird, was ich mit einem Volltreffer meine, habe ich das für Dich in einer einfachen Formel zusammengefasst:

Erdbebenprognosen unmöglich Volltreffer Faktoren

Während oft, wenn Erdbeben vorhergesagt werden, schon die Stärke als Treffer gewertet wird, ist mein Anspruch an einen Volltreffer höher! Zunächst müssen wie im Bild zu sehen, drei Faktoren zusammenkommen.

Nur wenn die angekündigte Stärke des Bebens, die Region und der Tag mit der Prognose übereinstimmen, spreche ich von einem Volltreffer!

Warum werden Erdbebenprognosen heute immer wichtiger?

Während vielfach so getan wird, als gäbe es keine erhöhte Gefahr mächtiger Erdbeben in der kommenden Zeit, gibt es doch viele Zeichen, die in eine andere Richtung weisen:

Erdbebenprognosen - mehr große Erdbeben

Deshalb ist es sicher sinnvoll, Dir eine Quelle zuverlässiger Erdbebenprognosen für die kommende Zeit zu sichern.

Erdbebenprognosen im Insiderbereich – und sonst?

Vielleicht spielst Du jetzt schon mit dem Gedanken, Dir die Erdbebenprognosen im Insiderbereich für Klienten zu sichern? Daher möchte ich Dir hier zeigen, dass dieser Insiderbereich natürlich noch viel mehr enthält als „nur“ Erdbebenprognosen:

Insiderbereich Erdbebenprognosen

Weil Zeitqualität aus viel mehr als möglichen Erdbeben besteht, findest Du im Insiderbereich  für Klienten tägliche Analysen der Zeitqualität! Diese Analysen basieren sowohl auf planetaren Faktoren, als auch auf solaren Faktoren!

Und da die Sonne nicht nur der zentrale Auslöser von Erdbeben ist, sondern auch das Erdmagnetfeld bestimmt, das wiederum unsere Bewusstheit und unser Wohlbefinden reguliert, sind die Prognosen zur Aktivität der Sonne ein weiterer wichtiger Faktor im Insiderbereich für Klienten!

Was meinst Du? Sind Erdbebenprognosen unmöglich?

Im Gegensatz zur Haltung des Mainstream haben wir also entdeckt, dass es doch möglich ist, Erdbeben vorherzusagen.

Erdbebenprognosen unmöglich 6 Wochen 6 Volltreffer

Genaue Belege liefere ich oben im Video! Deshalb freue ich mich, wenn Du es Dir anschaust und auch einen Kommentar dazu hier unter dem Artikel schreibst!

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald

Update 18.11.2017: Erdbebenprognose Volltreffer Nr. 7

Erdbeben Prognosen eingetroffen 16 auf 17 November

Wie Du im Bild sehen kannst, prognostizierte ich am 16. November für den 17. ein „starkes Beben über 6, eventuell auch über 7“ und gab als möglichen Ort „die Himalaya-Region in Zentralasien“ an.

Deswegen können wir dieses Beben mit Fug und Recht als 7. Volltreffer verbuchen. Weil es wie angekündigt am 17. November stattfand. Und noch mehr, weil es von den Chinesen als 6,9 Beben bewertet wurde, was zeigt, dass die Prognose von „starkes Beben über 6, eventuell auch über 7“ ebenfalls gerechtfertigt war. Und natürlich weil es in der angekündigten Region stattfand.

 

Kommentare

Kommentare

Filed under: PrognosenVideo